Pressespiegel Schwimmen 2019

03.10.2019: Starker Kurzbahn-Auftakt für Espelkamper Schwimmer

Wettkämpfe in Hamburg (Para-Landesmeisterschaften), Remscheid (13. Offener BRSNW-Kurzbahn-Cup) und Wagenfeld mit dem Auburg-Pokalschwimmen – das Schwimmteam des BSG Espelkamp unter Trainer Horst Beneker hatte in den vergangenen 10 Tagen ein straffes Programm – und zudem ein erfolgreiches quer durch alle Jahrgänge.

Weiterlesen …

14.07.2019: Landesmeistertitel und Pokalgewinn

Kurz vor den Sommerferien mobilisierten die Schwimmerinnen und Schwimmer des BSG Espelkamp ihre letzten Reserven – und wurden mit tollen Erfolgen belohnt!

Weiterlesen …

17.06.2019: Finale, Medaille und Bestzeiten – Espelkamper Schwimmer bei den Deutschen in der Erfolgsspur

Paralympics-Sieger, Welt- und Europameister, 550 Starter aus 48 Nationen – in der Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark (SSE) fanden vom 06.-09.Juni die 33. Internationalen Deutschen Meisterschaften (IDM) im paralympischen Schwimmen statt – und mittendrin vier Starter des BSG Espelkamp, die mit unterschiedlichen Ansprüchen in den Wettkampf gingen.

Weiterlesen …

29.04.2019: BSG-Schwimmer rocken OWL-Cup in Lübbecke

 

Julian Gnaß und Annika Lekon mit Bestzeitenflut beim arenameet in Bochum

Ende April stand in Lübbecke der 4.OWL-Inklusions-Cup auf dem Programm – und allein der ausrichtende BSG Espelkamp stellte 22 Schwimmerinnen und Schwimmer, die der Veranstaltung den Stempel aufdrückten.

 

 

 

Weiterlesen …

04.04.2019: Espelkamper Schwimmer bundesweit Erfolgreich

 

Deutscher Rekord, Qualifikationszeiten und Landesmeistertitel

Gleich zu Beginn der neuen Wettkampfsaison trumpfte das Schwimmteam des BSG Espelkamp bei Wettkämpfen in Münster, Osnabrück, Chemnitz und Wolfsburg groß auf. Drei Highlights prägten den Saisonstart: So gelang es Julian Gnaß, einen neuen Deutschen Rekord im Bereich des DBS in seiner Startklasse über 400m Lagen zu erzielen. Nick-Elyas Olek konnte durch intensiviertes Training endlich sein großes Ziel erreichen, sich über 50m Rücken in der Jugend D für die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Juni in Berlin zu qualifizieren und das Quartett Johanna Heidemann, Friederike Füllgraf, Carlotta Hülshorst und Annika Lekon sicherte sich in Wolfsburg den Niedersächsischen Landesmeistertitel in der 4x50m Freistilstaffel!

 

Weiterlesen …