Presse-Information vom 17.02.2020

BSG Espelkamp beim Bünder Neujahrsmeeting erfolgreich

Cora Bringewatt für die IDM qualifiziert

Gleich zu Beginn sorgte die 12jährige Cora Bringewatt für einen Paukenschlag. Gleich bei ihrem ersten Wettkampf über 200 m Brust gelang es ihr erstmalig die Qualifikationsnorm für die Internationalen Deutschen Meisterschaften im paralympischen Schwimmen zu knacken. Dazu fährt sie im Juni nach Berlin.

Neben dieser tollen Leistung konnten die BSG-Schwimmer noch einige Medaillengewinne bejubeln.
Florian Felix Balango siegte in seinem Jahrgang über 200 m Rücken und gewann Bronze über 200 m Freistil. Nick-Elyas Olek heimste Bronze über 200 m Rücken ein. Ebenfalls über 200 m Rücken konnten Carlotta Hülshorst und auch Naz Tzampasoglou die Silbermedaille gewinnen.

Die genannten Schwimmer und Kaan Seval konnten sich auch noch über viele andere persönliche Bestzeiten und gute Leistungen freuen.

Zurück

Weitere interessante Artikel können in den Zeitungen Neue Westfälische und Westfalenblatt gefunden werden.